Powerwalking
Kurse & Trainings

Schnupperkurs – Dein Einstieg ins Powerwalking

In Deinem kostenlosen Schnupperkurs lernst Du die Grundtechnik des Powerwalkings kennen. Wir prüfen gemeinsam, wie Du mit der Technik zurechtkommst und worauf wir künftig achten müssen, damit Du viel Spaß an diesem Sport hast und Deine Ziele erreichst. Dazu treffen wir uns ca. 15 Minuten vor dem Beginn eines regulären Fitwalking-Kurses. Ort und Termin kannst Du frei aus dem Orts- & Terminangebot auswählen.

Im Anschluss nimmst Du an dem regulären Fitwalking-Kurs teil. So kannst Du am besten entscheiden, ob Dir das Powerwalking-Training Spaß macht und Du Dir vorstellen kannst, regelmäßig ein- oder mehrmals in der Woche daran teilzunehmen. Du kannst jederzeit in einen Fitwalking-Kurs einsteigen. Selbstverständlich kannst Du Dich nach dem Schnupperkurs auch für einen leistungsorientierten Sportwalking-Kurs entscheiden.

Deine einmalige Teilnahme an einem Schnupperkurs ist selbstverständlich völlig unverbindlich. Natürlich wäre es super, wenn Dir Powerwalking gefällt und Du im Anschluss ein Ticket für Dein regelmäßiges Training buchst.

Schnupperkurs

Powerwalking kostenlos und unverbindlich testen

Fitwalking-Training

PitschWalk bietet Dir an allen Standorten mehrmals in der Woche ein ca. 60 minütiges Fitwalking-Training an. Das Training besteht aus den folgenden Komponenten:

  • Aufwärmprogramm
  • mindestens 45 Min. Powerwalking auf wechselnden Strecken
  • 1 – 3 Fitness- und/oder Koordinationsübungen während der Powerwalking-Runde
  • Abkühlphase mit Dehn- und Relax-Übungen

Die durchschnittliche Walking-Geschwindigkeit liegt beim Fitwalking-Training im Bereich von 6,0 km/h bis zu 6,5 km/h. Die Gruppe orientiert sich dabei selbstverständlich an dem/der langsamsten Teilnehmer/-in.

Allgemeine Infos zum Training

Das Training findet bei jedem Wetter statt, Ausnahmen: Starkregen, Sturm oder Glatteis. Start- und Endpunkt einer Walking-Runde entsprechen dem am jeweiligen Ort angegebenen Treffpunkt; die Strecken und Fitnessübungen werden immer wieder variiert, um Dir ein abwechslungsreiches Training zu ermöglichen.

Wähle das Ticket aus, welches am besten zu Deinen Zielen passt: Du kannst 1-mal oder beliebig oft je Kalenderwoche teilnehmen. Die Wahl des Ortes und der Termine ist frei, so kannst Du Dein Training beliebig Deinem Kalender anpassen oder einfach mal andere Strecken ausprobieren (→ Orts- & Terminübersicht). 

Dein erstes Powerwalking-Training ist natürlich kostenfrei! Melde Dich einfach zu einem Schnupperkurs an!

Bitte beachte auch die Hinweise weiter unten auf dieser Seite, damit Du Dein Powerwalking-Training auch wirklich genießen kannst.

Sportwalking-Training

Neben dem Fitwalking-Training wird PitschWalk in Kürze auch mehrmals in der Woche ein ca. 60 minütiges Sportwalking-Training für fortgeschrittene Walker anbieten. Dieses leistungsorientierte Training umfasst die folgenden Komponenten:

  • Aufwärmprogramm
  • ca. 45 Min. intensives Powerwalking auf wechselnden Strecken
  • 1 – 3 kurze Fitnessübungen während der Powerwalking-Runde
  • Abkühlphase mit Dehn- und Relax-Übungen

Die durchschnittliche Walking-Geschwindigkeit liegt beim Sportwalking-Training im Bereich von 7,0 km/h bis zu 8,5 km/h. Dieses intensive Training richtet sich an ambitionierte Powerwalker, die ihre Technik und Leistung optimieren oder sich auf einen Wettkampf vorbereiten möchten.

Betriebssport

Gönnen Sie Ihren Mitarbeitern eine schöpferische Pause. Halten Sie Ihr Team fit!

PitschWalk’s Fit- und Sportwalking-Kurse können Sie auch exklusiv für Ihr Unternehmen buchen. Powerwalking in der Mittagspause oder nach Feierabend? Kein Problem! Das Training kann direkt am Standort Ihres Unternehmens starten. Die Termine können individuell festgelegt werden. Die Kosten richten sich nach der vorgesehenen Teilnehmerzahl sowie Anzahl und Dauer der wöchentlichen Termine.

Interessiert? Dann senden Sie mir einfach eine eMail an info@pitschwalk.de und wir vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin.

Was Du unbedingt beachten musst!

  • Wie bei jedem Sport, so solltest Du vorab mit Deinem Arzt abklären, ob bei Dir eventuell medizinische Einwände vorliegen. Deine Teilnahme am Powerwalking bei PitschWalk liegt in Deiner eigenen Verantwortung.
  • Du solltest in der Lage sein, mindestens 45 Min. ohne Probleme gehen zu können, und keine Gehbehinderung haben.
  • Du benötigst gutes Schuhwerk, am besten Lauf- oder Walkingschuhe. Wanderschuhe, feste Straßenschuhe, Sandalen oder offene Schuhe sind nicht geeignet.
  • Bitte trage dem Wetter und den Temperaturen angepasste Bekleidung. Ideal ist bequeme Sportbekleidung, in der Du Dich uneingeschränkt bewegen kannst und Dich wohlfühlst. Wenn Du unsicher bist, nutze das "Zwiebelprinzip" anstatt Dich zu dick oder zu dünn anzuziehen.
  • Verzichte möglichst auf Taschen und Rucksäcke. Für Wertsachen und Mobiltelefon sollten die Taschen Deiner Bekleidung oder kleine Hüftbeutel ausreichen.
  • Walking-/Wanderstöcke, Kinderwagen und Hunde kannst Du leider nicht zum Training mitbringen. Bei Interesse können wir aber prüfen, ob separate Kurse für Walker/-innen mit Kinderwagen oder Hund angeboten werden können.
  • Achte bei Dunkelheit auf reflektierende Elemente in Deiner Bekleidung; auch Stirn- oder Taschenlampen sind zu empfehlen.
  • Denke daran, dass Du ausreichend Flüssigkeit nach dem Sport zu Dir nimmst; idealerweise hast Du für unterwegs eine kleine Trinkflasche dabei.

Das sieht aufwendig und kompliziert aus, ist es aber nicht! Deine Gesundheit und Sicherheit gehen nun einmal vor! Aber keine Sorge, wir besprechen das noch vor und während Deines Schnupperkurses.